Deutsche gewinnen Rodel-Staffel

Aufmacherbild

Deutschland gewinnt zum Abschluss der Rodelbewerbe in Königssee (GER) die Team-Staffel. Das DRV-Quartett (Geisenberger, Loch, Wendl, Arlt) siegt 1,402 Sekunden vor den US-Amerikanern, die kanadische Staffel wird Dritter. Die österreichische Staffel (Miriam Kastlunger, David Gleirscher, Peter Penz, Georg Fischler) sieht nach einem Sturz von Gleirscher keine Zielflagge. In der Gesamtwertung liegt Deutschland mit der vollen Punktezahl nach zwei Rennen (200) in Front, Österreich ist Achter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen