Podestplatz für Penz/Fischler

Aufmacherbild

Peter Penz und Georg Fischler werden bei der sechsten Rodel-Weltcup-Station in Königssee (GER) Dritte und erringen damit ihren dritten Podestplatz in der laufenden Saison. Nach Zwischenrang vier schafft das österreichische Duo mit dem zweitbesten Schlusslauf noch den Sprung aufs Stockerl, wo sie sich 0,224 Sekunden hinter den Deutschen Siegern Tobias Wendl/Arlt einreihen. Platz zwei geht mit den Weltcupführenden Toni Eggert/Sascha Benecken ebenfalls an eine deutsche Paarung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen