Platz drei für Penz/Fischler

Aufmacherbild

Peter Penz und Georg Fischler erreichen auch beim Rodel-Weltcup in Königssee einen Podestplatz. Die Tiroler belegen auf regennasser Bahn Platz drei. Der Sieg ging an die überlegenen Tobias Wendl und Tobias Arlt aus Deutschland. "Wir sind mit unserer Leistung und dem Ergebnis absolut zufrieden, einzig der brutale Zeitabstand wurmt uns ein wenig", so Peter Penz. Bei den Damen feiert Deutschland einen Dreifach-Sieg. Nina Reithmayer schafft als Siebente erneut ein Topergebnis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen