ÖRV-Doppelsitzer-Serie hält an

Aufmacherbild

Österreichs Doppelsitzer prolongieren beim Rodel-Weltcup in Igls ihre Serie an Podestplätzen. Peter Penz/Georg Fischler verbessern sich mit einem starken zweiten Lauf vom fünften auf den dritten Platz und lassen Oberstolz/Gruber (ITA) 5/1000 Sekunden hinter sich. Damit steht seit Jänner 2011 immer zumindest ein ÖRV-Duo am Stockerl. Andreas und Wolfgang Linger werden Fünfte. Thomas Steu/Lorenz Koller fahren auf Rang 13. Deutschland feiert durch Eggert/Benecken und Wendl/Arlt einen Doppelsieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen