Linger/Linger in Calgary Zweite

Aufmacherbild
 

Andreas und Wolfgang Linger rodeln beim Weltcup in Calgary aufs Stockerl. Die Brüder müssen sich lediglich dem deutschen Doppelsitzer Wendl/Arlt um 0,032 Sekunden geschlagen geben. Deren Landsleute Eggert/Benecken (+0,168) komplettieren das Podest. Linger/Linger übernehmen mit 255 Punkten die Führung im Gesamtweltcup von Peter Penz und Georg Fischler. Die Igls-Triumphatoren müssen sich nach verpatztem ersten Lauf mit Rang 15 zufrieden geben und sind vor Wendl/Arlt (210) Zweite (211).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen