Rodeln: Rekordsieger sagt ab

Aufmacherbild

Die anstehende Kunstbahn-Rodel-WM in Whistler, Kanada, muss auf einen ihrer Stars verzichten. Der italienische Rekordweltmeister Armin Zöggeler muss wegen anhaltender Rückenschmerzen für die im Februar beginnende Weltmeisterschaft absagen. "Der Rücken schmerzt wieder. Deshalb ist es definitiv so, dass ich nicht nach Whistler reise", so der 39-Jährige. Der Doppel-Olympiasieger und sechsfache Weltmeister kämpft schon den ganzen Winter mit Beschwerden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen