Schopf/Schopf gehen leer aus

Aufmacherbild
 

Österreichs Naturbahnrodler gehen bei der EM in Umhausen im Doppelsitzer-Bewerb leer aus. Christian und Andreas Schopf landen auf Platz vier, Christoph Regensburger/Dominik Holzknecht belegen Rang fünf. Gold geht an die Italiener Patrick Pigneter und Florian Clara, die sich um sieben Hundertstelsekunden vor dem russischen Duo Pavel Porshnev/Ivan Lazarev durchsetzen. Das Podest komplettiert mit der Paarung Alexander Egorov/Peter Popov ein weiteres russisches Duo.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen