Schopf nur hinter Pigneter

Aufmacherbild
 

Naturbahnrodler Thomas Schopf landet im ersten Einsitzer-Rennen der Weltcup-Saison in Laas auf dem zweiten Platz. Dabei muss er nur dem Südtiroler Titelverteidiger Patrick Pigneter um acht Hundertstel-Sekunden den Vortritt lassen. Hinter Hannes Clara (ITA) landet mit Thomas Kammerlander ein weiterer Österreicher auf dem vierten Rang. Bei den Damen siegt Yekatharina Lavrentyeva (RUS) vor Greta Pinggera (ITA). Beste Österreicherin wird Tina Unterberger als Sechste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen