Silber zum Naturbahn-WM-Auftakt

Aufmacherbild
 

Gleich zum Auftakt der Heim-WM im steirischen St. Sebastian können Österreichs Naturbahn-Rodler eine Silbermedaille bejubeln. Rupert Brüggler und Tobias Angerer holen sich im Doppelsitzer den zweiten Platz, 2,96 Sekunden hinter den alten und neuen Weltmeistern Pigneter/Clara (ITA). Mit Regensburger/Holzknecht verpasst eine weitere heimische Paarung Bronze nur um 29 Hundertstelsekunden. Bei den Einsitzern steht Pigneter nach dem ersten Lauf an der Spitze einer italienischen Vierfachführung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen