Zweimal Gold für Italien

Aufmacherbild

Zwei Südtiroler sichern sich am letzten Tag der WM der Naturbahnrodler in St. Sebastian Gold. Bei den Herren setzt sich Patrick Pigneter, der bereits im Doppelsitzer Gold gewann, vor seinen Landmännern Gruber (+0,061 Sek.) und Breitenberger (+1,05) durch. Michael Scheikl (5.) Florian Glatzl (8.) und Bernd Neurather (10.) landen in den Top Ten. Einen Premierensieg feiert indes Evelin Lanthaler, die Lavrentyeva (RUS/+0,73) und Pingerra (ITA/0,7) auf die Plätze verweist. Tina Unterberger wird 5.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen