Karriere-Ende von Linger/Linger

Aufmacherbild

Die Rodel-Doppelsitzer Andreas (32) und Wolfgang Linger (31) geben am Sonntag im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien ihr Karriere-Ende bekannt. Das Brüder-Paar holte bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin und 2010 in Vancouver jeweils die Goldmedaille. Im Februar sicherte sich das Duo in Sotschi Olympia-Silber. Zudem gewannen die Tiroler gemeinsam drei WM-Titel und wurden je einmal Europameister und Weltcup-Gesamtsieger. Im Weltcup feierten Linger/Linger 15 Siege.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen