Feier wegen Bombe abgesagt

Aufmacherbild

Die Medaillenfeier bei den Olympischen Jugend-Spielen in Innsbruck muss am Donnerstag wegen eines explosiven Fundes aus dem Zweiten Weltkrieg abgesagt werden. Bei Kanalgrabungsarbeiten wurde eine Fliegerbombe gefunden - nur unweit von dem Ort, an dem die Zeremonie am Donnerstagabend stattfinden hätte sollen. Die Feier soll am Freitag nachgeholt werden. Alle Konzerte des Rahmenprogramms werden aber nach dem Abtransport der Bombe wie geplant stattfinden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen