Olympische Spiele 2022 in Peking

Aufmacherbild
 

Die Olympischen Winterspiele 2022 finden in Peking statt. Die chinesische Millionen-Metropole erhält vom Internationalen Olympischen Komitee den Zuschlag und setzt sich im Kampf gegen den kasachischen Bewerber Almaty mit 44:40 Stimmen durch. Peking ist damit die erste Stadt, die sowohl Sommer- als auch Winterspiele austrägt. Bereits im Sommer 2008 war die chinesische Hauptstadt Gastgeber der Spiele im Zeichen der fünf Ringe. Die Jugendspiele 2020 finden in Lausanne (SUI) statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen