Pyeongchang ist guter Dinge

Aufmacherbild
 

Die Vorbereitungen für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang verlaufen nach Angaben des Veranstalters nach Plan. Gemäß einer Erklärung am Mittwoch können die für nächstes Jahr angesetzten Testevents wie anvisiert stattfinden. 2016 sind in Pyeongchang ein alpiner Ski-Weltcup, gefolgt von einem Bob- und Shorttrack-Bewerb angesetzt. Aufgrund ausufernder Kosten mussten die Organisatoren zuletzt zusätzliche Gelder bei der Regierung beantragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen