Tribondeau, Moosmann im Finale

Aufmacherbild
 

Zwei Österreicher haben das Ski-Slopestyle-Finale (Mi., 14 Uhr) bei der Heim-WM am Kreischberg erreicht. Der Kärntner Mitfavorit Luca Tribondeau (79,60 Punkte) qualifiziert sich mit Rang drei in der Quali-Gruppe 2 ebenso wie Viktor Moosmann (80,80) als Vierter der Gruppe 1. Der 19-Jährige sorgt damit für eine positive Überraschung, Lukas Müllauer und Daniel Walchhofer scheiden aus. Der Schweizer Fabian Bösch (90,80/Gruppe 1) sowie Robby Franco (87,60) aus den USA sind die Quali-Besten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen