Slopestyle-Finale ohne Rathgeb

Aufmacherbild

Regina Rathgeb verpasst das Finale im Slopestyle der Ski-Freestyler bei den Weltmeisterschaften am Kreischberg deutlich. Die 19-Jährige landet in der Qualifikation nach zwei fehlerhaften Läufen mit 18,18 Punkten an der 14. und vorletzten Stelle. Im Finale dürfen nur die besten Sechs starten. Die meisten Punkte in der Quali erreicht die mit den Österreichern trainierende Deutsche Lisa Zimmermann (87,80 Zähler). Dahinter landen Kathi Summerhayes (GBR/85,00) und Zuzana Stromkova (SVZ/81,80).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen