Kanada dominiert auf Buckelpiste

Aufmacherbild

Die kanadischen Herren landen im Dual-Bewerb auf der Buckelpiste bei der WM am Kreischberg einen Dreifach-Erfolg. Mikael Kingsbury holt sich nach dem Einzeltitel 2013 seinen zweiten WM-Titel. Hinter dem 22-Jährigen landen Philippe Marquis und Marc-Antoine Gagnon am Podium. Bei den Damen ist die US-Amerikanerin Hannah Kearney erfolgreich. Sie setzt sich vor der Siegerin des Einzelbewerbs, Justine Dufour-Lapointe (CAN) und der Kasachin Julia Galischewa durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen