WM: Österreich kratzt an Bronze

Aufmacherbild

Österreich verpasst im WM-Finale der Ski-Slopestyler am Kreischberg denkbar knapp eine Medaille. Dem 19-jährigen Osttiroler Viktor Moosmann (4.) fehlen 1,2 Punkte auf Platz 3. Luca Tribondeau landet auf Rang 7. Den Sieg holt sich der erst 17-jährige Schweizer Fabian Bösch mit 92,60 Punkten. Das Podest komplettieren Russell Henshaw (AUS/91,80) und Noah Wallace (USA/82,40). Bei den Damen gewinnt die 18-jährige Deutsche Lisa Zimmermann vor Katie Summerhayes (GBR) und Zuzana Stromkova (SVK).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen