Weltrekordler plant Comeback

Aufmacherbild
 

Jeremy Wotherspoon arbeitet an einem Comeback. Der 36-jährige Kanadier hatte nach den Olympischen Spielen 2010 seinen Rücktritt erklärt. Nun will er mit dem Ziel Olympia 2014 zurückkehren. "Der Gedanke, nicht alle Möglichkeiten ausgenutzt zu haben, ließ mich nicht in Ruhe", so Wotherspoon gegenüber dem niederländischen TV-Sender NOS. Der Weltrekordhalter über 500 Meter gewann bei Olympia 1998 Silber. Bei den Spielen 2002, 2006 und 2010 ging er als Favorit aber jeweils leer aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen