Bittner wird Achte bei Sprint-WM

Aufmacherbild

Eisschnellläuferin Vanessa Bittner verbessert sich am zweiten Tag der Sprint-WM vom zehnten auf den achten Endrang. Die Tirolerin landet über die 500m- sowie über die 1.000m-Strecke auf dem achten bzw. sechsten Platz. Damit bringt es die 19-Jährige auf eine Gesamtpunktezahl von 153,730. Der Titel geht an die US-Amerikanerin Brittany Rowe (149,600), die am Sonntag beide Strecken für sich entscheidet. Sie setzt sich ihrer Landsfrau Heather Richardson und Karolina Erbanova (CZE) durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen