Bittner wird Achte bei Sprint-WM

Aufmacherbild
 

Eisschnellläuferin Vanessa Bittner verbessert sich am zweiten Tag der Sprint-WM vom zehnten auf den achten Endrang. Die Tirolerin landet über die 500m- sowie über die 1.000m-Strecke auf dem achten bzw. sechsten Platz. Damit bringt es die 19-Jährige auf eine Gesamtpunktezahl von 153,730. Der Titel geht an die US-Amerikanerin Brittany Rowe (149,600), die am Sonntag beide Strecken für sich entscheidet. Sie setzt sich ihrer Landsfrau Heather Richardson und Karolina Erbanova (CZE) durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen