Olympia-Heldin beendet Karriere

Aufmacherbild
 

Eisschnellläuferin Cindy Klassen stellt die Schlittschuhe beiseite und beendet mit sofortiger Wirkung ihre erfolgreiche Karriere. Die 35-jährige Kanadierin wurde in den letzten Jahren immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen und konnte nicht mehr an ihre Glanzzeiten anküpfen. Klassen gewann insgesamt sechs Medaillen bei Olympischen Spielen und hält damit, gemeinsam mit Clara Hughes, den kanadischen Rekord. Allein in Turin 2006 holte sie fünfmal Edelmetall, u.a. Gold über 1.500 Meter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen