4. Junioren-WM-Titel für Bittner

Aufmacherbild
 

Vanessa Bittner ist bei der Junioren-WM der Eisschnellläufer weiterhin das Maß der Dinge. Die 19-Jährige setzt sich in Warschau einen Tag nach ihrem Titel über 500m auch über die 1.000m-Distanz durch. Die Tirolerin läuft in 1:19,73 Minuten 0,71 Sekunden Vorsprung auf Sanneke De Neeling (NED) bzw. 0,90 auf Yelizaveta Kazelina (RUS) heraus. Für Bittner ist es der bereits 4. Junioren-WM-Titel ihrer Karriere. Linus Heidegger belegt in der Allroundwertung und über 5.000m die Ränge elf bzw. zwölf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen