Kramer macht bis 2018 weiter

Aufmacherbild
 

Der niederländische Eisschnelllauf-Star Sven Kramer setzt seine Karriere bis 2018 fort. Er habe bereits entschieden, bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang zu starten, gibt der 27-Jährige in seiner Kolumne im "Telegraaf" bekannt. Kramer, der bei Olympia bislang dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze gewann, blickt auf die Spiele in Sotschi "mit einem Gefühl der Zufriedenheit" zurück. Über 5.000 m und in der Teamverfolgung gewann er Gold, über 10.000 m Silber.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen