Bittner holt sich Feinschliff

Aufmacherbild

Bevor es zu den Olympischen Spielen nach Sotschi geht, holt sich Eisschnellläuferin Vanessa Bittner beim Junioren-Heimweltcup in Innsbruck den letzten Feinschliff. "Innsbruck ist meine Heimat und hier bei einem Weltcup anzutreten, ist immer etwas Besonderes", erklärt die Junioren-Weltmeisterin über 1.000 m. Das heimische Nationalteam visiert "drei Podestplätze" an, wie Trainer Hannes Wolf erklärt. Internationaler Star der Veranstaltung ist Sotschi-Medaillenkandidatin Antoinette de Jong.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen