Eisschnelllauf-Duo läuft Rekord

Aufmacherbild

Beim Eisschnelllauf-Weltcup in Salt Lake City stellen Vanessa Bittner und Bram Smallenbroek österreichische Rekorde auf. Bittner kann ihre eigene Bestmarke über 500m um 0,18 auf 38,35 Sekunden verbessern und wird damit 12. der B-Gruppe. Die Chinesin Zhang Hong siegt in 37,34 Sek. Über 3.000m wird Anna Rokita in 4:09,08 Min. 16, es siegt die Japanerin Ayaka Kikuch. Smallenbroek steigert sich über 1.500m um 0,04 Sek. auf 1:45,95 Min. und wird 15. der Gruppe B, Haralds Silovs siegt (1:44,66).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen