Pluschenko siegt beim Comeback

Aufmacherbild
 

Eiskunstlauf-Star Jewgeni Pluschenko darf sich über ein erfolgreiches Comeback freuen. Der Russe sichert sich bei den russischen Meisterschaften zum bereits neunten Mal den Titel. "Es war nicht leicht, denn ich bin lange nicht mehr im Wettkampf gelaufen und erst vor sechs Monaten am Knie operiert worden. Es gibt noch viel zu tun", so der Olympia-Sieger von Turin 2006. Der 29-Jährige hat sich die Spiele in seiner Heimat Sotschi 2014 als großes Ziel gesetzt, dort möchte er erneut Gold holen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen