Plushenko plant sein Comeback

Aufmacherbild

Ein Comeback von Eiskunstlauf-Olympiasieger Evgeni Plushenko nach seiner Rückenverletzung wird immer konkreter. "Ich möchte wieder im Grand Prix starten und mich im kommenden Jahr für Europa- und Weltmeisterschaften qualifizieren", sagt der Russe gegenüber der Nachrichtenagentur "ITAR-TASS". Der 32-Jährige musste sich nach den Olympischen Spielen in Sotschi einer schweren Bandscheiben-Operation unterziehen und hatte danach mit einem Karriereende spekuliert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen