Viktor Pfeifer starker EM-Achter

Aufmacherbild
 

Viktor Pfeifer holt in Zagreb sein bei weitem bestes EM-Ergebnis. Der Vorarlberger legt vor 5.000 Zuschauern auch in der Kür eine beachtliche Leistung hin und belegt den achten Endrang. Javier Fernandez aus Spanien zeigt eine Vorstellung der Extraklasse und distanziert die Konkurrenz mit drei Vierfach-Sprüngen (2x Salchow, 1x Toeloop). Florent Amodio (FRA) und Michal Brezina (CZE) komplettieren das Podest. Topstar Evgeni Plushenko (RUS) gibt mit Rückenproblemen nach dem Kurzprogramm auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen