Friedrich verteidigt WM-Titel

Aufmacherbild
 

Bob-Pilot Francesco Friedrich verteidigt bei der Weltmeisterschaft in Winterberg souverän seinen Titel im Zweier. Der Deutsche setzt sich mit Anschieber Thorsten Margis dank vierfacher Laufbestzeit sowie einem Vorsprung von 1,06 Sekunden durch. Rang zwei geht zeitgleich an die Deutschen Johannes Lochner und Joshua Bluhm sowie Oskars Melbardis und Daumants Dreiskens aus Lettland. Die Österreicher Benjamin Maier und Markus Sammer verpassen mit Rang 22 die Qualifikation für den vierten Lauf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen