Deutscher 2er-Bob holt WM-Gold

Aufmacherbild
 

Bei der Bob-Weltmeisterschaft in St. Moritz krönt sich der 22-jährige Francesco Friedrich zum jüngsten Zweierbob-Weltmeister der 83-jährigen WM-Geschichte. Nach vier Läufen haben Friedrich und Anschieber Jannis Bäcker 0,56 Sekunden Vorsprung auf den Schweizer Top-Favoriten Beat Hefte mit Anschieber Thomas Lamparter. Platz drei geht mit Thomas Florschütz/Andreas Bredau (+1,19) ebenfalls an Deutschland. Der erst 18-jährige Österreicher Benjamin Maier belegt mit Sebastien Heufler (21) Platz 29.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen