Bobsport steht vor Reformierung

Aufmacherbild
 

Im Bob- und Skeletonverband stehen Reformen an: Weltverbandschef Ivo Ferriani plant noch vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang 2018 umfassende Änderungen. "Wir haben einige Ideen mit unseren Freunden vom Rodel-Weltverband FIL, dass wir vielleicht ein Finale der besten Kufen-Sportler, egal ob Rodler, Skeletoni oder Bobpiloten so eine Art Premiere in den Eiskanal bringen", so Ferriani gegenüber der "dpa". Auch temporäre Eiskanäle mit erneuerbaren Energie gehören zu den Zukunftsplänen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen