Hengster 12. zum Weltcup-Auftakt

Aufmacherbild

Christina Hengster und Bremserin Viola Kleiser starten in Calgary mit einem zwölften Platz in den Bob-Weltcup. Das Duo liegt nach dem ersten Lauf auf dem guten sechsten Rang, im zweiten Durchgang misslingt jedoch die Kreiselausfahrt. "Beruhigend ist, dass wir mit den Schnellsten mithalten können", sieht Hengster das Positive. Den ersten Sieg der Saison holt sich die kanadische Weltmeisterini Kaillie Humphries vor Elana Meyers (USA) und Jamie Greubel (USA). Nächste Station ist Park City.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen