Schweden holt 7.Curling-WM-Titel

Aufmacherbild
 

Das schwedische Herren-Team kürt sich am Sonntag im kanadischen Halifax durch einen 9:5-Finalsieg über Titelverteidiger Norwegen zum Curling-Weltmeister. Damit gelingt der Mannschaft von Skipper Niklas Edin die erfolgreiche Revanche für das verlorene Endspiel 2014. Dies ist der bereits siebente WM-Titel für Schweden, im Dezember gelang schon der Triumph bei der Europameisterschaft. Gastgeber Kanada muss sich nach einem 8:4-Sieg im Spiel um Platz drei gegen Finnland mit Bronze begnügen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen