Schröcksnadel bleibt Präsident

Aufmacherbild

Die Überraschung hält sich in Grenzen: Peter Schröcksnadel bleibt weiter an der Spitze des Österreichischen Skiverbandes. Der 72-Jährige wird bei der 79. Länderkonferenz des Österreichischen Skiverbandes einstimmig als ÖSV-Präsident wiedergewählt. Die Funktionsperiode läuft bis 2017. Der Tiroler hat das Amt 1990 übernommen. Auch seine Vize-Präsidenten Toni Leikam, Roswitha Stadlober, Alfons Schranz, Michael Walchhofer und Kurt Steinkogler werden im Amt bestätigt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen