Satter Gewinn durch Olympia

Aufmacherbild

Russland darf sich über eine satten Gewinn aus den Olympischen Spielen freuen. Die Winterspiele und die anschließenden Paralympics schließen mit einem operativen Gewinn von fünf Milliarden Rubel, umgerechnet rund 102 Millionen Euro, ab. "Wir dürfen stolz sein auf das, was wir erreicht haben", sagt Dmitri Tchernychenko, Chef des Organisationskomitees. Die Spiele am Schwarzen Meer waren mit Gesamtkosten von 38 Milliarden Euro für Wettkampfstätten und Infrastruktur die teuersten aller Zeiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen