Lanzinger gewinnt in St. Moritz

Aufmacherbild
 

Behindertensportler Matthias Lanzinger eilt derzeit von Erfolg zu Erfolg. Nach Siegen in Riesentorlauf und Slalom von Sestriere (ITA), triumphiert der Salzburger auch beim Weltcup-RTL in St. Moritz in der Stehend-Kategorie knapp vor Alexey Bugaev (RUS). "Ich bin erleichtert, dass ich meine Halbzeitführung ins Ziel gebracht habe, obwohl mein Vorsprung mit 13 Hundertstel sehr knapp war", so Lanzinger. Roman Rabl belegt in der Sitzend-Kategorie hinter dem Schweizer Christoph Kunz Rang zwei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen