Lanzinger erneut am Podest

Aufmacherbild

Matthias Lanzinger übernimmt mit Platz zwei im Slalom von Sestriere die Führung im Gesamt-Weltcup für Skirennläufer mit Körperbehinderung. Für den 32-jährigen Salzburger ist es nach einem zweiten und ersten Platz im Riesentorlauf in den vergangenen Tagen der dritte Podestplatz in seinem erst dritten Weltcuprennen. Bei den sitzenden Herren wird Dietmar Dorn vor Philipp Bonadimann Dritter. Am Freitag beschließt ein weiterer Slalom den Weltcup in Italien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen