Eva Walkner fährt zum WM-Titel

Aufmacherbild
 

Freeskierin Eva Walkner steht schon vor der letzten Station in Verbier als Gesamtsiegerin der Freeride World Tour fest. Nachdem der Bewerb in Alaska aufgrund von Wetterkapriolen mehrfach verschoben wird, sichert sich die 35-Jährige als Zweite hinter der Italienerin Silvia Moser souverän den Sieg in der Serie. "Ich habe so hart dafür gearbeitet und kann es noch gar nicht glauben", verleiht die Salzburgerin, die nach zweijähriger Verletzungspause zurück ist, ihrer Freude auf "facebook" Ausdruck.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen