Nur Schlierenzauer in Top-Ten

Aufmacherbild

Österreichs Skispringer haben in der Einzelkonkurrenz von Zakopane mit der Entscheidung nichts zu tun. Bester ÖSV-Adler ist der wiedergenesene Gregor Schlierenzauer, der nach einem überstandenen grippalen Infekt auf Platz acht landet. Anders Jacobsen vor Anders Bardal feiern einen norwegischen Doppelsieg. Kamil Stoch (POL) wird Dritter. Die Platzierungen der weiteren Österreicher: 11. Stefan Kraft, 15. Michael Hayböck, 25. Wolfgang Loitzl und 27. Thomas Morgenstern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen