ÖSV-Adler lassen Vikersund aus

Aufmacherbild
 

Österreichs aussichtsreichste Skisprung-Kandidaten für die nordische Ski-WM in Falun trainieren derzeit in Villach. Das bereits nominierte Trio Stefan Kraft, Michael Hayböck und Gregor Schlierenzauer stimmt sich gemeinsam mit Thomas Diethart, Manuel Fettner und Andreas Kofler auf den ersten WM-Bewerb am 21. Februar ein. Sprungeinheiten und Materialtests stehen am Programm. Beim Skiflug-Weltcup in Vikersund treten am Wochenende neben Manuel Poppinger nur Springer aus dem B-Kader an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen