Kein Teamfliegen in Harrachov

Aufmacherbild

Bei der Skiflug-WM in Harrachov wird auch kein Teambewerb stattfinden. Wie schon am Tag zuvor ist bei Sturmböen mit bis zu zehn Metern in der Sekunde nicht an eine Durchführung zu denken. Mangels besserer Prognosen im Laufe des Nachmittags wird diesmal nicht zugewartet, sondern gleich eine Absage verkündet. Die Teams waren in Erwartung dieser Entscheidung gar nicht erst zur Schanze gekommen. Ob der Wettkampf nachgeholt wird, ist von der FIS noch nicht entschieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen