Schlieri gewinnt Garmisch-Quali

Aufmacherbild

Gregor Schlierenzauer ist in der Quali für das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen mit 138 m der Weiteste vor Auftaktsieger Anders Jacobsen (NOR/135). Im 1. Durchgang (14h), bei dem alle 7 ÖSV-Adler mit dabei sind, kommt es mit Schlierenzauer gegen Schoft, Loitzl gegen Mechler und Fettner gegen Queck zu 3 K.o.-Duellen Österreich gegen Deutschland. Kofler (in der Quali nur 124 m) bekommt es mit Jacobsen zu tun. Weiters: Hayböck-Kot (POL), Morgenstern-Takeuchi (JPN), Koch-Zyla (POL).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen