Tournee für Schmitt beendet

Aufmacherbild

Für Martin Schmitt ist die Vierschanzen-Tournee 2011/12 bereits nach zwei Bewerben zu Ende. Trainer Werner Schuster streicht den 33-Jährigen für Innsbruck und Bischofshofen aus dem Kader, Andreas Wank ist in Österreich dabei. "Wir haben nur sechs Startplätze. Martin ist ein fairer Sportsmann und hat das eingesehen", so Schuster im ZDF. Der vierfache Weltmeister beendete das Neujahrsspringen nach einem 121-m-Sprung auf Rang 38 und verpasste damit wie schon in Oberstdorf die Punkteränge.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen