Schlierenzauer holt Tournee-Sieg

Aufmacherbild

Der Sieger der 61. Vierschanzen-Tournee heißt Gregor Schlierenzauer. Der Tiroler verteidigt mit einem Triumph in Bischofshofen seinen Titel aus dem Vorjahr. Anders Jacobsen (NOR) muss sich sowohl in der Tages-, als auch in der Gesamtwertung mit Platz zwei zufrieden geben. Stefan Kraft schafft es bei seinem vierten Weltcup-Springen aufs Podest. Thomas Morgenstern wird Sechster, auch Andi Kofler (13.), Michael Hayböck (16.), Martin Koch (17.) und Wolfgang Loitzl (18.) holen Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen