Diethart ist Tournee-Champion

Aufmacherbild
 

Thomas Diethart gelingt bei der 62. Vierschanzen-Tournee die ganz große Sensation! Der 21-jährige Niederösterreicher sichert sich mit dem Triumph in Bischofshofen den Tournee-Sieg, obwohl er davor erst einen Weltcup-Sieg feiern konnte. "Didl" baut im ersten Durchgang den Vorsprung aus und geht mit 16 Punkten Vorsprung auf Simon Ammann (SUI) in die Entscheidung. Schlussendlich weist er als Gesamt- und Tagessieger 18,3 Punkte auf Thomas Morgenstern und 20,2 Punkte Vorsprung auf Ammann auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen