Titisee-Quali wird verschoben

Aufmacherbild

Die Qualifikation für das Skispringen in Titisee-Neustadt muss am Freitag aufgrund eines Sturmes im Schwarzwald abgesagt werden. Heftige Windböen hatten bereits zuvor die Trainingssprünge verhindert. Nun soll die Qualifikation unmittelbar vor dem Einzelwettbewerb am Samstag um 15 Uhr stattfinden. Für Österreich sind in Titisee-Neustadt der Weltcup-Gesamtführende Stefan Kraft, Michael Hayböck, Gregor Schlierenzauer, Thomas Diethart, Manuel Poppinger und Manuel Fettner am Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen