Slowenien gewinnt Teamspringen

Aufmacherbild

Slowenien gewinnt das Teamspringen in Willingen. Jurij Tepes, Nejc Dezman, Jernej Damjan und Peter Prevc setzen sich vor Deutschland (Eisenbichler, Kraus, Freitag, Freund) und Norwegen (Hilde, Jacobsen, Fannemel, Velta) durch. Für das Highlight des Tages sorgt Anders Fannemel, der im ersten Durchgang auf 151,5 Meter segelt. Österreich (Hayböck, Schlierenzauer, Kofler, Kraft) muss sich noch hinter Japan (Tochimoto, Sakuyama, Takeuchi, Kasai) mit Platz fünf begnügen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen