Teambewerb in Kuusamo verblasen

Aufmacherbild

Der Weltcup-Auftakt der Skispringer wird vom Wind verweht. Aufgrund des anhaltenden zu starken Windes entschließt sich die Jury frühzeitig zu einer Absage des für 15 Uhr geplanten Teambewerbs. Am Freitagabend musste bereits die Qualifikation für den Einzelbewerb am Sonntag abgesagt werden. Um 16 Uhr tritt die Jury zusammen, um über den weiteren Zeitplan zu entscheiden. Das Einzel-Springen am Sonntag ist für 13:15 Uhr angesetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen