Stoch startet bei der Tournee

Aufmacherbild
 

Kamil Stoch macht seinen Fans ein Weihnachts-Geschenk. "Ich starte bei der Vierschanzen-Tournee", schreibt der Pole auf seiner Facebook-Seite. Der Doppel-Olympiasieger und Gewinner des Gesamtweltcups musste für die ersten neun Saisonspringen wegen einer Sprunggelenksverletzung passen. Zuletzt absolvierte er in der Heimat Trainingssprünge, die offensichtlich zufriedenstellend verliefen. Die Tournee beginnt am 28. Dezember in Oberstdorf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen