Trondheim-Qualifikation abgesagt

Aufmacherbild

"Bitte warten" heißt es für die Skispringer beim Weltcup in Trondheim. Die Qualifikation fällt am Mittwoch dem böigen Wind zum Opfer und muss auf Donnerstag 15.45 Uhr verschoben werden. Der Wettkampf ist für 17 Uhr angesetzt. Gregor Schlierenzauer und Andreas Kofler jagen in Norwegen Anders Bardal. Vier Springen vor Saisonende hat der Norweger 84 bzw. 153 Punkte Vorsprung auf das ÖSV-Duo. Nach Trondheim stehen Oslo und das Weltcup-Finale in Planica auf dem Programm.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen